Im Confused :/

18 Okt

Ich versteh das wirklich nicht

Ich seh immerwieder wie Menschen die rauchen versuchen aufzuhören, es nicht schaffen und dann wieder anfangen. Klar, das aufhören ist ziemlich schwer, und respekt vordenen die damit anfangen aufzuhören und es auch schaffen aber wie kommt es denn dazu. Ich meine gut, man fängt aus (vermutlich) „Dummheit“ damit an. Ich glaube nicht das mir jemand einen guten Grund nennen kann warum er damit angefangen hat. Wenn ich die Leute in meinem Umfeld frage wie es dazu kam das sie sich eine Zigarette angesteckt haben, antworten die meisten „Weil ich mich damit „cool“ fand“….

Was ich daran nicht verstehe, von 1-2 Zigaretten wird man nicht abhängig, noch nichtmal süchtig (das behaupte ICH zumindest), auch nicht von 2 Packungen. Als die Raucher damit angefangen haben, gab es da denn nciht nach der 2,3 oder 4 Zigarette den Punkt an dem man sich fragt „warum machst du das überhaupt?“.  Selbst nach 3 Monaten kontinuierlichen rauchens ist es immerhin leichter damit aufzuhören als 20-30 Jahre später.

Ich will nicht das Raucher sich dadurch jetzt irgendwie schlecht dargestellt fühlen oder meinen ich will sie damit „fertig“ machen. Nein!

Ich frage mich nur warum man nicht vorher darauf gekommen ist aufzuhören.

Ich weiß ja auch nicht, es ist immerhin 02.18 uhr und ich kann mir gut vorstellen das ich morgen denke “ warum stellst du so nen mist online“ aber ich denke ich lass das hier so online^^.

Also soweit das wort zum Sonntag

Alles liebe den Rauchern (war nicht böse gemeint oder so)

und sonst allen andern ne gute nacht.

x Casyra ❤

Advertisements

3 Antworten to “Im Confused :/”

  1. Kate 18. Oktober 2010 um 10:47 #

    Zuerst macht man es, weil alle es irgendwie machen. Man findet Gefallen daran, weils irgendwie eine Community darstellt. Irgendwann wird es zur Gewohnheit und da denkst du dir schon „Hör ich jetzt auf?“ Aber eigentlich will man nicht aufhören. Erst an dem Punkt wo du abhängig geworden bist und merkst wieviel Geld verloren geht, erst dann willst du aufhören. Ganz einfach. -.-

  2. Erdbeerliebe. 29. Oktober 2010 um 21:58 #

    Gute Frage! Manche machen es bestimmt auch weil viele in ihrer Familie es tun und ihnen keine Gründe liefern können, es nicht zu tun. „Is halt so.“ Oder so.

  3. Cryno 11. Juli 2011 um 21:39 #

    Seh ich genau so….
    Ich kann dir gründe gebn nicht damit anzufangen, aber ich decke du kennst sie eh alle ^^
    Aber „p*nise“ Können auch zur Sucht werden 😀 (an alle leute die das jz falsch verstehen es sind lange lange lange insinder die wiederum mit insidern verknüfft sind, nein sie ist keine Nymphomanin^). LG Cryno(weißt ja meine identität eh schon -.-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: